So...

Wie genau soll man es ohne Reime, ohne Verstecke sagen?

 

So: ganz einfach:

 

Ich liebe dich. So wie die Sonne den Mond, wie die Luft, die ich zum amten brauche, so brauche ich dich.

 

Wie soll ich sein ohne dein Bld, das ich in Herz und Vergangenheit trage?

 Wie sein, ohne die Wärme, die du mir geschenkt?

Wie soll ich leben, ohne die Worte, die du mich gelehrt?

Wie soll ich leiden ohne dein Leid, welches ich gesehen?

 

Wer weiss, ob du es je liest, aber: Ich liebe dich und es ist das einzige, was ich je auf dauer bereuen werde, dich zu verstoßen!

 

Denn.... diese Worte, so sagtest du mir stehen für: Ich liebe dich.

Doch sind sie mehr....weit mehr als man zu fassen wagt.

JEG ELSKER DEG

JED

So viel mehr, das wir uns gegeben, als Worte zu sagen vermochten?

JED

Wie in deinem Brief, wohl auch noch auf 70 Jahre...selbst wenn du es nicht magst?

 

JED???

18.9.10 00:51

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen